Neuerwerbungen Hörbücher

 

Monat: Januar 2017

 

Wolf, Daniel

 

Das Gold des Meeres

Das Gold des Meeres


Varennes-Saint-Jacques 1260: Die Gebrüder Fleury könnten verschiedener nicht sein. Während Michel das legendäre kaufmännische Talent seines Großvaters geerbt hat und das Handelsimperium der Familie ausbaut, träumt Balian von Ruhm und Ehre auf dem Schlachtfeld. Doch das Schicksal hat andere Pläne mit ihm. Nach dem Tod seines Bruders muss Balian die Geschäfte plötzlich allein führen. Es kommt, wie es kommen muss: Bald steht die Familie vor dem Ruin. Balian sieht nur noch eine Chance: Eine waghalsige Handelsfahrt soll ihn retten. Das Abenteuer führt ihn und seine Schwester Blanche bis ans Ende der bekannten Welt – und einer seiner Gefährten ist ein Mörder ...

Turhan, Sur


 

Kruzitürken

Kruzitürken: ein neuer Fall für Kommissar Pascha


Bei einer Bauchtanzshow stürzt eine Frau auf die Bühne und bricht zusammen. Stumm deutet sie auf den rückwärtigen Teil des Theaters. In einer der Garderoben findet die Polizei die Leiche einer türkischen Tänzerin - grausam zugerichtet und mit dem Duschschlauch erdrosselt. Eine Eifersuchtstat oder brutale Rache? Und sie bleibt nicht die einzige Tote. Kommissar Demirbilek und sein Team ermitteln in einem Geflecht aus Täuschung, Hass und verletztem Ehrgefühl.

 

Caspari, Sofia


 

Die Lagune der Flamingos

Die Lagune der Flamingos


Argentinien, 1876: Die jung verwitwete Clara Wienand ist vor fünf Jahren mit ihrer Tochter Mina von Frankfurt am Main nach Esperanza gezogen, um ein zweites Mal zu heiraten. Doch ihre Ehe ist eine bittere Enttäuschung. Für die vierzehnjährige Mina sind einzig die Treffen mit dem Nachbarssohn Frank ein Lichtblick in ihrem rauen Familienalltag und Gelegenheit, den Nachstellungen ihres älteren Stiefbruders zu entkommen. Doch eines Tages geschieht etwas Schreckliches, und Frank muss fliehen -Doch die Lebenswege von Frank und Mina werden sich eines Tages wieder kreuzen.

 

Etzold, Veit

 

Der Totenzeichner

Der Totenzeichner


Ein Leichenfund gibt der Berliner Polizei Rätsel auf. Dem Mordopfer wurden mysteriöse Zeichen in die Haut geritzt, die Clara Vidalis bekannt vorkommen. Handelt es sich um kultische Symbole? Als die Obduktion der Leiche weitere grausame Details ans Licht bringt, wird klar, dass es einen ähnlichen Modus Operandi schon einmal gab: Vor zehn Jahren versetzte ein Serienkiller den Westen der USA in Angst und Schrecken. Einen Sommer lang trieb er dort sein Unwesen, bevor er sich mit der blutigen Botschaft verabschiedete: »It’s not over, till it’s over«.


Lorentz, Iny

 

Die Wanderapothekerin

Die Wanderapothekerin


Süddeutschland, 18. Jahrhundert: Wanderapotheker ziehen aus Thüringen mit ihren Heilmitteln durch halb Europa. Zwei von ihnen haben vor vielen Jahren einen wertvollen Goldschatz gefunden. Während Martin seinen Anteil versteckt hat, ist seinem Bruder Alois nichts davon geblieben. Verzweifelt versucht er, Martin zur Herausgabe seines Anteils zu bewegen. Als dieser sich weigert, kommt es zu einem tödlichen Streit.


Krist, Martin

 

Drecksspiel

Drecksspiel


Schlüssel rasseln an der Tür. »Ich hab mich hübsch gemacht«, wispert Hannah, während ihr Mann Philip hinter ihr den Raum durchquert. Seine Hand streift ihren Nacken. Sie neigt den Kopf und sieht Handschuhe voller Blut. Finger schließen sich um ihre Kehle. Als sie zu sich kommt, ist sie an einen Stuhl gefesselt. Vor ihr ein fremder Mann. Nur ein Gedanke peinigt sie in diesem Moment: »Er darf Millie nicht finden!« – Hannahs Tochter schläft im ersten Stock. Seit der Expolizist David Gross vor Jahren untertauchen musste, arbeitet er als diskreter Problemlöser. Diesmal ist es ein grauenvoller Entführungsfall ...


 

 

Unser Medientipp

Das Fundament der Ewigkeit

mehr Infos...

Veranstaltungstipps

19.02.2017 - 19.00 Uhr

Mitgliederversammlung Bibliotheksverein

Die Mitglieder des Fördervereins "Malchiner Bibliotheksfreunde" e.V. treffen sich in der B...

weiterlesen...

21.02.2018 - 15.00 Uhr

Kreisausscheid des Vorlesewettbewerbs

Alljahrlich sind alle Schüler der 6. Klassen aufgerufen, ihren Klassen- und Schulbesten im Vo...

weiterlesen...

23.02.2018 - 19.30 Uhr

"Couchsurfing in Russland"

Was ist Propaganda, was ist echt? Über keinen Teil der Erde ist ...

weiterlesen...

Stadtbibliothek Malchin · Rudolf-Fritz-Strasse 8b · 17139 Malchin · Tel: 03994 / 632917 · Email: stbibliothek.malchin@t-online.de